Aus der Krimiwerkstatt: Hilfe, meine Figuren werden zu alt

Alter-stock-image-116654850-m-2015

Wie schon erwähnt: Zwischen der ersten Handlungsskizze (Mai 2007) und dem Erscheinen (Februar 2018) des Rügenkrimis Wer ohne Schuld ist vergingen beinahe elf Jahre, in denen sich andere Berufsaufgaben und Schreibprojekte vordrängten. 2010 fand ich Zeit, mich ausführlicher mit den Figurenbiografien zu beschäftigen. Dabei bemerkte ich, dass sich die Ereignisse der »Aktion Rose« im Februar 1953, die für die Aufklärung des Falls von entscheidender Bedeutung sein sollten, auf das Alter der Figuren auswirkten. Und zwar in zunehmend fataler Weise. Weiterlesen

Advertisements